• News Programme

    Programme der SeaBridge-Treffen online

    Für unsere beiden SeaBridge-Treffen im April in Bad Dürrheim und Moyland sind die Programmabläufe nun verfügbar.

    Besuchen Sie uns und entdecken Sie unser vielfältiges Angebot für Wohnmobiltouren und der Verschiffung Ihres Wohnmobils.

  • News Neue Tour: Irland

    Erleben Sie Irland mit unserer neuen Tour von Mai bis Juni 2017

    Irlands reiche und auch dramatische Geschichte ist in so vielen Facetten präsent: keltische und Wikingerzeiten leben auf, die englische Besatzung, das Schicksal der Titanic oder der ausgestandene Konflikt zwischen Katholiken und Protestanten. Doch die Teilung der Insel ist längst überwunden. Die Grenzen sind verschwunden und offen wie nie zuvor in der bewegten irischen Geschichte.

    Eine unglaubliche Möglichkeit, die Sie ergreifen sollten.

  • News Kabinen nach Südamerika

    Neue Kabinen nach Südamerika von
    August bis November 2017 verfügbar

    Von besonderem Interesse ist die Möglichkeit auf demselben Schiff wie das Fahrzeug auch als Passagier mitzureisen. Dadurch spart man sich die Flugkosten und bezahlt zudem keine zusätzlichen Hafen oder Speditionsgebühren.
    Die Unterbringung erfolgt in Kabinen mit Dusche/WC und kostet inklusive voller Verpflegung ab € 2.070 pro Person, in der Doppel-Innenkabine. Es gibt auch komfortablere Außen- (€ 3.101) und Eigner-Kabinen (€ 3.788). Landgänge sind in den meisten Häfen möglich. Man fährt sein Fahrzeug selbst an und von Bord, zudem kann man bei der Überfahrt zeitweise an sein Wohnmobil. Die Überfahrt startet ab Hamburg oder Antwerpen und geht in ca. 4 Wochen nach Montevideo, Uruguay.
    Diese Art des Reisens ist sehr beliebt. Aufgrund der wenigen Kabinen (nur 5-6 pro Schiff) sind die Abfahrten August-Oktober oft schon viele Monate bis zu 1 Jahr im Voraus ausgebucht.
    Eine Reservierung sollte man möglichst frühzeitig vornehmen! Exklusiv bei uns sind noch Abfahrten von August bis November 2017 verfügbar!

    Hier finden Sie weitere Informationen zur Verschiffung Ihres Wohnmobils nach Südamerika.

:: nach oben