Hauptstadt-Tour
Reisepreis

540,- € pro Person

750,- € Einzelfahrerpreis


Tourbuchanfrage

Gerne senden wir Ihnen unser Tourbuch mit ausführlicher Reise- und Leistungsbeschreibung.

Sie haben eine Frage?

 

 

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

+ 49 211 / 210 8083

seabridge@t-online.de

Newsletter Anmeldung Reisepost

Berlin & Potsdam
Hauptstadt-Tour
  • Beginn der ReiseMontag, 23. Mai 2022
    Treffen in Potsdam, Deutschland
  • Ende der ReiseSonntag, 29. Mai 2022
    Ende in Potsdam, Deutschland
  • Dauer7 Tage
  • HistorieNeu im Programm
  • FahrzeugEigenes Wohnmobil
  • SchlagwörterKurzreise, Neu

Sie waren noch nie oder schon lange nicht mehr in Berlin ? Dann ist es höchste Zeit für eine Städtereise ! Bei unserer 7-tägigen Tour lernen Sie die deutsche Hauptstadt intensiv kennen. Eine ausgiebige Stadtrundfahrt steht ebenso auf dem Programm wie ein Besuch der „Berliner Mauer“ und des ehemaligen Ostberlins. Im Süden von Berlin liegt Potsdam, die Hauptstadt des Landes Brandenburg. Die Stadt mit ihrer reichen Kulturlandschaft und vielen Sehenswürdigkeiten ist ein lohnendes Ausflugsziel, das den Berlin-Besuch wunderbar ergänzt. Zu den Hauptattraktionen Potsdams zählen die Schlösser und Parkanlagen, die zum UNESCO Welterbe gehören. Das Holländische Viertel, die Russische Kolonie Alexandrowka und das Belvedere auf dem Pfingstberg laden zum Entdecken ein. Zudem werden wir die Filmstudios im nahegelegenen Babelsberg besichtigen.

Reiseleistungen
Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten
  • Alle Campinggebühren (inkl. Strom auf dem königlichen Camping Sanssouci)
  • mind. 3 gemeinsame Essen
  • Dampferfahrt auf Spree
  • Bootstour mit der „Weißen Flotte“ mit Besichtigung Mauerstreifen und „verbotene Stadt“
  • Fahrradtour durch Potsdam
  • Stadtrundfahrt Berlin
  • Besuch Käsekuchenhaus & Kaffeetrinken
  • Eintrittsgelder gemäß Programm
  • Reisebuch Berlin & Potsdam
  • Deutschsprachige Reiseleitung
Fahrräder

Bei dieser Reise ist die Mitnahme von Fahrrädern empfehlenswert

Fotos
Mehr als Worte sagen können
Route
Etappen
1. Tag Anreise Potsdam

Erstes Treffen und Kennenlernen auf dem königlichen Campingpark Sanssouci in Potsdam. Am Abend werden wir mit einem herrlichen 3-Gänge-Menü verköstigt.

2. Tag Wassertaxi & Wanderung

Wir werden vom Wassertaxi abgeholt und fahren nach Caputh. Dort besichtigen wir das Wohnhaus Albert Einsteins. Anschließend schauen wir im Sommersitz der Brandenburgischen Kurfürstinnen vorbei und unternehmen eine Wanderung entlang der Havel zum Forsthaus Templin. Nach einem gemeinsamen Mittagessen werden wir wieder über das Wasser direkt zum Campingplatz gebracht.

3.Tag Babelsberg Filmstudio

Es geht nach Babelsberg in die legendären Filmstudios auf den Spuren von Heinz Rühmann und Marika Röck aber auch Tom Hanks oder Tom Cruise. Anschliessend geht es ins Schloss Cecilienhof, in dem im Sommer 1945 Truman, Churchill und Stalin während der Potsdamer Konferenz über das Schicksal Deutschlands entschieden.

4. Tag Fahrradtour Potsdam

Gemeinsam unternehmen wir eine geführte Fahrradtour durch Potsdam. Eine Besichtigung des Schlosses Sanssouci, der Sommerresidenz Friedrichs des Großen, gehört natürlich ebenso zum Programm, wie der Besuch des holländischen Viertels mit dem berühmten Käsekuchenhaus.

5. Tag Stadtrundfahrt Berlin

Wir starten per Bus zu einer ganztägigen Stadtrundfahrt durch Berlin. Dabei passieren wir auch den Regierungsbezirk mit Reichstag, Kanzleramt und Brandenburger Tor. Eine Dampferfahrt auf der Spree rundet den Tag ab.

6. Tag Exkursion „Mauerstreifen“ und „verbotene Stadt“ 

Direkt vom Campingplatz starten wir mit der „Weißen Flotte“ zu unserer heutigen Exkursion. Wir unternehmen eine „DDR-Führung“ mit Besichtigung des einstigen Mauerstreifens und der „verbotenen Stadt“. Vom Pfingstberg, wo wir gemeinsam zu Mittagessen werden, hat man bei gutem Wetter einen Blick bis zum Berliner Wannsee.

7. Tag Abreise

Nach einem ausgiebigen Frühstücksbuffet im Seminaris Seehotel unweit des Campingplatzes verabschieden sich die Reiseteilnehmer.

Während der Reise können sich noch Änderungen ergeben, die jedoch den Gesamtverlauf der Tour nicht beeinträchtigen.