Reisefit mit Hund
Reisepreis

1.490,- € pro Person

1.990,- € für Einzelfahrer


Tourbuchanfrage

Gerne senden wir Ihnen unser Tourbuch mit ausführlicher Reise- und Leistungsbeschreibung.

Polen mit Hund
mit Reiseleiter und Hundetrainerin
  • Beginn der ReiseMontag, 9. Juni 2025
    Treffen im Spreewald, Deutschland
  • Ende der ReiseSonntag, 22. Juni 2025
    Ende in Leba, Polen
  • Dauer14 Tage
  • Strecke1.200 Kilometer
  • HistorieNeu im Programm
  • FahrzeugEigenes Wohnmobil
  • LänderPolen
  • Schlagwörter2024, Hundereise, Neu, Polen
  • VeranstalterSeaBridge

Polen ist durch sein angenehmes Klima und vor allem durch seinen unkomplizierten Umgang mit Hunden ein ideales Reiseland für Mensch und Hund. Wir dürfen uns nicht nur auf eine atemberaubende Natur, sondern auch auf viele Sehenswürdigkeiten freuen. Bei allen Besichtigungen und Wanderungen begleiten uns die Hunde.
Unser Reiseleiterteam Peter & Elfi Schuster mit Königspudel Moritz freuen sich auf Sie. Die Betreuung der Hunde wird durch die ausgebildete Hundepsychologin & Trainerin Petra Rauch übernommen. Sie verrät Tipps und Tricks für Mensch und Hund: Sie lernen z.B. Ihren Hund zu „lesen“ aber auch, auf Ihre eigene Körpersprache zu achten – damit Sie im Alltag und auf Reisen Ihre gemeinsame Zeit noch mehr genießen. Ein Erlebnis sowohl für Sie, wie auch für Ihren Vierbeiner.

Reiseleistungen
Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten
  • Alle Camping- / Stellplatzgebühren
  • mind. 3 Gruppenessen
  • Masuren-Busausflug mit Bootstour & Besuch der Wolfsschanze
  • Stadtexkursionen Posen, Danzig, Warschau
  • Folklore-Abend
  • Professionelle Hunde-Trainerin für Hunde-Aktivitäten laut Programm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Straßenkarte Polen
Reisen mit Hund – entspannte Abenteuer mit viel Spaß und Freude

Auf sehr vielen unserer Reisen können Sie problemlos Ihren geliebten Vierbeiner mitnehmen.
Wir haben nun jedoch exklusiv diese Reisen im Angebot, die speziell für Hundebesitzer konzipiert ist.
Dies bietet Ihnen und Ihrem besten Freund viele Vorteile:

  • es werden lediglich hundegerechte Destinationen besucht
  • Betreuung durch eine professionelle Hundetrainerin
  • auf die Reise abgestimmte Trainingseinheiten
  • alle Tagesprogramme sind auf Hund-Mensch-Team abgestimmt
  • täglich gemeinsame Besichtigungen und Wanderungen
  • ob Weindegustation, Grillabend oder City Tour – ihr Liebling ist immer dabei.
Fotos
Mehr als Worte sagen können
Route
Etappen
1. Tag Anreise Spreewald

Treffen auf dem Campingplatz im Spreewald, gemeinsames Training zum Kennenlernen der Teams mit unserer Hundetrainerin Mag. Petra Rauch.

2. Tag Spreewald

Übungstag für die Hunde mit Wanderung, Übungen, Individualtraining je nach Bedarf sowie Wellnesstag für die Menschen im SPREESPA des Campingplatzes (Wellnesslandschaft, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Swimmingpool).

3. Tag Spreewald – Posen

Wir überqueren die Grenze zu Polen, machen einen Zwischenstopp in Swiebodzin, wo es die beeindruckende Christus-König-Statue zu bestaunen gibt und erreichen unseren an einem See gelegenen Campingplatz. Am Nachmittag gibt es genügend Zeit für einige Übungen mit unserer Trainerin Petra.

4. Tag Posen

Wir wandern zum Zentrum der alten Universitätsstadt Posen und genießen gemeinsam das Flair ihrer  Renaissance- und Barockarchitektur.

5. Tag Posen – Warschau

Heute wollen wir uns auf den Weg nach Warschau machen, wo uns die hübsche Altstadt erwartet.

6. Tag Warschau

Der heutige Tag ist der Erkundung Warschaus gewidmet.

7. Tag Warschau – Ruska Wies

Die Masuren warten! Wir erreichen heute unseren wunderschön gelegenen Campingplatz direkt am ruhigen Salentsee.

8. Tag Ruska Wies

Freier Tag, Trainingsmöglichkeiten mit Petra.

9. Tag Ruska Wies

Wir werden den ganzen Tag über mit Guide und Bus unterwegs sein, machen eine Führung durch die  Wolfsschanze, erleben eine Schifffahrt in den Masuren und lassen uns ein typisch polnisches Mahl in einem netten Restaurant schmecken.

10. Tag Ruska Wies – Buczyniec

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Polens erwartet uns heute: Der Oberländer Kanal mit seinen  bekannten Rollbergen, wo wir direkt am Fuße eines solchen auf einem Campingplatz übernachten.

11. Tag Buczyniec – Danzig

Es ist nun nicht mehr weit bis Danzig. Wer möchte, macht unterwegs einen kleinen Umweg über die prächtige Marienburg in Malbork, bevor wir unseren Campingplatz in Danzig erreichen.

12. Tag Danzig

Auf geht’s in die prächtig restaurierte Altstadt von Danzig, die wir mit unserem dortigen Guide besuchen werden.

13. Tag Danzig – Leba

Wir bleiben an der Ostseeküste und fahren nach Leba, dem beliebten Ferienort in Kaschubien. Am letzten gemeinsamen Tag werden wir noch das hübsche Städtchen für ein Abschlusstraining mit unseren Hunden nützen und am Abend unser gemeinsames Abschlussessen in einem sehr guten Restaurant genießen.

14. Tag Leba –Heimreise

Verabschiedung der Reiseteilnehmer und Heim- bzw. Weiterreise.

Während der Reise können sich noch Änderungen ergeben, die jedoch den Gesamtverlauf der Tour nicht beeinträchtigen.